Die erste Schulwoche (31.08 - 4.09.)

你們好!

Jetzt hat die Schule angefangen. Taeglich von 7:40 - 16:10 Diese Woche durfte ich alle moeglichen Stunden ausprobieren und dann immer nach der Schule Bericht erstatten, welche ich haben moechte Das ist total nett von der Schule! An anderen Schulen muessen die Austauschschueler naemlich sitzt den ganzen Tag in ihrer Klasse bleiben und langweilen sich ziemlich viel...

Am Montag hat sich erstamal die ganze Schule auf so einem Platz versammelt. Ich bin einfach meiner Klasse hinterhergetrottet und wollte mich gerade einreihen, als ein Lehrer mich abgefangen und mit nach vorne genommen hat. Vorne stand ein Podium. Auf dem stand der Schulleiter und hat eine Rede gehalten. Der Lehrer hat mir dann gesagt, ich solle mich gleich mal eben auf Chinesisch (mit Mikrofon) der ganze Schule vorstellen. Mal eben so... Gut, dass ich davon vorher noch nichts wusste! Ah! Das waren mindestens 3000 Leute! Da Felix Gastmutter Lehrerin an der Schule ist, hatte er natuerlich davon erfahren und schon was vorbereitet. Na toll! Ich hatte mir ja schon gedacht, dass ich mich da nochmal vorstellen muss oder so.... aber die haetten mir wenigstens Bescheid sagen koennen! Hat dann aber zum Glueck doch noch ganz gut geklappt =) Danach hatten wir Klassenlehrer Zeit, in der unsere Klassenlehrerin fast gar nicht da war. Wir haben ein paar Formulare und so gekriegt und ich glaube 2 mal die Klasse geputzt... (Wo soll nur der ganze Dreck herkommen???) In der Mittagspause haben wir (was fuer eine Ueberraschung) die Klasse geputzt^^ und dann gabs Mittagessen. Dann wurde auch wieder unser Flachbildfernseher eingeschaltet =D Nachmittags hatte ich dann meinen ersten richtigen Unterricht.
1. Carrer Planning
    Der Lehrer war super nett und was die da machen... ist einfach zu verstehen... Wir lernen so ve4rschieden Sachen, die man in Deutschland auch im Laufe seiner Schullaufbahn macht. Wir werden auch ueber Schule in Deutschland reden und dann meinte der Lehrer koennten wir (Felix ist auch da) ja mal was erzaehlen und so. Ich war ueberrascht wie "Deutsch" er unterrichtet hat. Das war nicht wirklich Frontalunterricht. =) Der war auf jeden Fall super nett und ich habe schonmal einen Haken gemacht =)
2. Geschichte
    Geschichte geht gar nicht! Die Lehrerin konte kein Wort Englisch, also musste ihc ihr auf Chinesisch erklaeren, dass ich bei ihr Unterricht habe (hat geklappt =D). Die hat dann auch die ganze Stunde nur erzaehlt und ich bin fast eingeschlafen.
Also eindeutig ein Kreuz auf meiner Liste
3. Sport
    Als letztes hatte ich dann noch Sport mit meiner Klasse. Vor dem Sportunttericht zieht man sich erstmal nicht um... hmm... oder das war nur an em Tag... keine Ahnung^^
Auf jeden Fall haben wir mit dem Sportlehrer ein paar Dehnuebungen gemacht. (Kleine Bermerkung am Rande: Taiwaner verstehen keinen Sarkasmus...) Der Sportlehrer war sehr lustig. Er hatr erzaehlt, dass er frueher mal professionell Baseball gespielt hat =D Wir mussten uns dann alle noch schnell vorstellen und dann war die Stunde schon fast vorbei. Auf dem Rueckweg zur Schule hat der Lehrer mich dann dem Soccerteam, dem Basketballteam und allen anderen Leuten, die gerade vorbeiliefen vorgestellt^^ Also Sport ist okay! Auch wenn es etwas zu heiss ist!

Dienstag fing mit Cultural Class an. Cultural Class, das sind Felix und ich^^ Unser Lehrer ist Geography Lehrer und der Unterricht sieht dann auch entsprechend aus... Vor allem kann der kaum ein Wort Englisch. Dann haetten wir eigentlich Chinesischunterricht haben sollen, aber das faengt irgendwie soch erst naechste Woche an. Also war ich in meiner Klasse bei deren Chinesischunterricht. Die anderen haben mir waehrend der 2 Stunden mit einem Englischlernheft Vokabeln beigebracht^^
4. Kunst
    Der Kunstunterricht war als Einstiegsstunde ganz gut. Ich hoffe nur wir zeichnen und malen auch viel, weil sonst haette ich lieber Musik... Also vorlaeufiges Haekchen.
5. Englisch
    Der Englischunterricht in meiner Klasse war sterbenslangweilig! Die Lehrerin: to communicate Die Schueler: to communicate; Die Lehrerin: communication; Die Schueler: communication...
Das ging so gar nicht!!! Wie ich hinterher erfahren habe, hatten die erst 3 Jahre Englisch... aber trotzdem...
Das tu ich mir nicht an^^ Ich bin dann auch direkt nach der Schule zu Miss Ling gegangen und habe gefragt ob ich in Englisch in eine hoehere Klasse kann.

Mittwoch:
6. Computer Science
    Unser Lehrer ist superlustig. Vor allem seine Mimik =D Und voll nett. Wir haben auf jeden Fall so Tastschreibuebungen am Computer gemacht und er hat bestimmt 10 mal erwaehnt, dass man da so ein Zertifikat bekommen kann =D Haekchen^^
7. Physik
    Nein! Physik ist ja schon auf Deutsch schlimm. Auf Chinesisch geht gar nix... eindeutig nein.

Donnerstag:
8. hmm... keine Ahnung wie man das nennt...
    In der ersten Stunde hat der Lehrer geredet... Ich habe einfach mal ein Lied umgedichtet (Lemontree: I'm sitting here in a boring room, it's just another hot wednesday afternoon, i'm wasting my time i don't understand... ...and all that i can see, is just yellow China man =D)  und mich an der Zweipunkt-Maltechnik versucht. In der zweiten Stunde sind wir in den Architekturraum gegeangen, wo Prototyp-Bilder von einem Musemsgebaeude hingen und mussten ein AB dazu bearbeiten... Ich konnte das natuerlich mal wieder nicht verstehen und sass da nur rum, bis eine Mitschuelerin mir gesagt hat, ich koennte ja die letzte Aufgabe machen und meine zwei favourite Bilder abmalen. Als ich mir dann die Bilder genau angeguckt habe, hab ich gemerkt, dass die mit der 2-Punkt-Technik angefertigt sind^^ Voll der Zufall! Waehrend ich dann abgemalt habe kam der Lehrer und meinete: pretty, veryyy pretty =D Ich werde das Fach aber wahrscheinlich nciht nehmen.... zu viel Gerede... also x
9. Sport
    Heute hatte ich Sport, also den Wahlsport. Ich konnte auswaehlen zwischen Softball, Tischtennis und Basketball. ...eindeutig Tischtennis! Das ist drinnen in so einer naja, Halle kann man das nicht nennen^^ Draussen ist es einfach vielzu heiss!
Miss Ling meinte dann: Hmm... also... moechtest du dann nicht lieber Japanisch machen? Ich glaube beim Tischtennis sind keine Maedchen...
Ich(voellig ueberrumpelt): Aehh... ich weiss nicht..
Aber ich war dann doch beim Tischtennis, es gab naemlich genau 2 Maedchen da. Das war zwar die dritte Stufe, also 2 Jahre aelter, aber die sind alle super nett =D Die Stunde war richtig toll. Das so viel Spass gemacht! =D Und unserer Lehrerin ist richtig gut =) Also mache ich Tischtennis weiter. Aber bitte nicht Luca erzaehlen, ich moechte ihn naemlich, wenn ich zurueck bin herausfordern =D und wenn er unwissend ist habe ich noch bessere Chancen
10. keine Ahnung was das war...
     Ich war in der 1-2 also einer meiner Parallelklassen. Der Unterricht scheint sehr lustig gewesen zu sein, die waren naemlich alle die ganze Zeit am Lachen... Die Lehrerin muss wohl ziemlich gut gewesen sein... aber ich habe gar nichts verstanden... ich weiss noch nichtmal, was das fuer ein Fach war... also: x
11. Englisch in der 2 - 2
     Heute hatte ihc Englischunterricht eine Stufe hoeher. Still soooo easy. Naja, immerhin etwas anspruchsvoller. Nach einer langen Vorrede, sollte sich jeder auf Englisch vorstellen. Das lief dann ungefaehr so:
My name is... I am 17 years old. My hobbies are playing Basketball and playing computergames. Thank you!
Morgen versuch ich dan nochmal den Englischunterricht in der 3. (hoechsten) Stufe, aber ich habe keine grossen Hoffnungen...
12. Mathe
     Mathe bei mir in der Klasse war... seltsam^^ Der Lehrer hat nur auf Chinesisch geredet und die Sachen dann an die Tafel geschrieben (Chinesisch mit arabischen Zahlen). Ich habe zwar kein Wort von dem verstanden, was er gesagt hat, aber durch die Zahlen an der Tafel konnte ich mir den Sinn erschliessen^^ (Und das war nichts was ich schon in Deutschland gemacht habe)
Das werde ich also wahrscheinlich auch weitermachen, dann lerne ich ja dieses Jahr sogar noch was! ^^

Japanisch kann ich jetzt vielleicht trotz Tischtennis doch noch machen =) Miss Ling versucht alles um meinen Stundenplan perfekt zu machen =)
Bei dem Sportunterricht am Montag mit meiner Klasse muss ich dann jetzt doch nciht mehr mitmachen, weil ich ja schon 2 Stunden Tischtnnis mache...

Freitag:
war nicht soooo aufregend. Ich hatte Englisch Stufe 3, Englisch Stufe 2, Mathe, Freistunde, Chemie und... keine Ahnung was das war.
13. Englisch in der 3 - 1
      Der Unterricht war immer noch ziemlich langweilig. Aber immerhin haben wir einen Text gelesen^^ Der war zwar sehr einfach.... aber immerhin^^ die Lehrerin hat mich auch ein bisschen mit einbezogen, aber naja...
Ich werde dieses Jahr gar keinen Englischunterricht mitmachen. LinLing (die, die meinen Stundenplan macht) menite das waere kein Problem =) auch gut
14. Chemie
      Das war ganz okay, aber mal wieder nur auf Chinesisch. Wahrscheinlich nehme ich das nicht...
15. Den Rest spar ich mir mal...

Also, ganz liebe Gruesse in die Heimat!

3.9.09 15:09

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Steffen Zai (5.9.09 09:07)
Hallo, Mara,

alles klar bei dir?
Als meine deutsche Freunden zu mir besucht haben, habe ich viel zu tun gehabt. Zur Zeit sind sie nach China geflogen und danach wurden sie wieder nach Deutschland fahren. Am 14. September fängt mein Studium an, deshalb ziehe ich nach Taipei um. Ich hoffe, dass du alles in Ordnung bist und viel Spaß im Unterricht.
Wenn du Probleme hast, kannst du mir E-Mail schreiben. Ich freue mich darauf!

Mit freundlichen Grüßen

Steffen


Nina / Website (8.9.09 11:48)
Hallo du,
ich bin auch aus Deutschland und wohne in Kaosiung...zufälligerweise auch in einem Hochhaus im 11. Stock hehe ich wohne in Fengshan..vllt sagt dir das ja was.
Kannst dich ja mal mnelden

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen